Ein Läufer mit FFP2-Maske joggt an einem Seeufer bei gutem Wetter.
galitskaya/stock.adobe.com; posed by a model.

CoronaÜberlastet Maskentragen den Körper?

In der Corona-Pandemie erleben viele Menschen das Tragen von Masken als anstrengend und unangenehm. Eine Forschungsgruppe hat jetzt untersucht, wie sich das Tragen von Masken auf die körperliche Leistungsfähigkeit auswirkt.

Mehr...

Herz, Stethoskop, Apfel, Hanteln, herzgesunde Ernährung
udra11/stock.adobe.com

NährstoffeMangelernährung gefährdet Behandlungserfolg

Eine gezielte ernährungsmedizinische Betreuung von Krankenhauspatient*innen unterstützt deren Genesung und kann die Heilungs- und sogar Überlebenschancen wesentlich steigern. Das belegt einmal mehr eine aktuelle Übersichtsarbeit. 

Mehr...

Spielfiguren, 5 blau, 1 rot, Stigmatisierung, Einsamkeit
Quelle: K. Oborny/Thieme

PsycheEinsamkeit hat viele Gesichter

Einsamkeit ist zunächst ein subjektives Gefühl. Hält sie lange an, erhöht sich für Betroffene das Risiko für psychische und physische Erkrankungen. Das Kompetenznetz Einsamkeit setzt hier an, um einen Beitrag zur Bekämpfung und Vorbeugung von Einsamkeit zu leisten.

Mehr...

Junge Frau sitzt am Rand eines Holzwegs. traurig
Black Brush/stock.adobe.com; posed by a model

DepressionPandemie verschlechtert Krankheitsverlauf depressiv Erkrankter

Schlechtere medizinische Versorgung von Patient*innen mit Depression und durch Corona-Maßnahmen veränderter Lebensstil durch wegbrechende Alltagsstrukturen: Studiendaten zeigen, dass sich der Krankheitsverlauf bei der Hälfte der Patient*innen in der Pandemie verschlechtert hat.

Mehr...

Student beim Lernen
BullRun/stock.adobe.com; posed by a model.

Wie man lernt, sich beim Denken gerne anzustrengen

Menschen gehen gerne den Weg des geringsten Widerstands, wenn es um kognitive Anstrengung geht. Forschende haben nun herausgefunden: Werden Personen für ihre Denkleistung einmal belohnt, wählen sie später auch ohne Belohnung herausfordernde Aufgaben.

Mehr...