Frau, rosa Schleife, Brustkrebssymbol
lovelyday12/stock.adobe.com

PräventionWeltkrebstag: Das Erkrankungsrisiko senken

Ein gesunder Lebensstil bildet neben der Krebsvorsorge eine der besten Möglichkeiten, das Krebsrisiko zu senken. Bis zu 40 Prozent der Krebserkrankungen könnten so verhindert werden, berichten Experten anlässlich des Weltkrebstages am 4.2.2022.

Mehr...

Fleisch wird in Pfanne angebraten.
kay fochtmann/stock.adobe.com

ErnährungStudie: Führt Aufklärung zu weniger Fleischkonsum?

Ein hoher Fleischkonsum wird von Ernährungsfachleuten kritisch gesehen und auch die Ökobilanz der Fleischerzeugung ist schlecht. Haben gezielte Informationen über gesundheitliche und ökologische Aspekte einen Einfluss auf das Konsumverhalten?

Mehr...

Bett, weiße Bettwäsche, Nackenkissen, Kopfkissen, Decke
igishevamaria/stock.adobe.com

SchlafSchlafstörungen: 5-10 % der Deutschen schlafen schlecht

Erschöpft, weniger leistungsfähig, Verhaltens- und Stimmungsstörungen: Die Insomnie ist nicht nur eine Begleiterscheinung anderer Erkrankungen. Lesen Sie in unserem Themenschwerpunkt, wie Schlafstörungen durch naturheilkundliche und komplementärmedizinische Interventionen angegangen werden können.

Mehr...

Magnesium, Nahrungsmittel
airborne77/stock.adobe.com

NährstoffeMagnesium: Essenziell für das Immunsystem

Der Magnesiumspiegel im Blut spielt eine wichtige Rolle dabei, wie gut das Immunsystem Krankheitserreger oder Krebszellen bekämpfen kann: T-Zellen brauchen ausreichend Magnesium, um korrekt zu funktionieren, berichten Forschende der Uni Basel im Fachjournal Cell.

Mehr...

Fischstäbchen, Pommes, Ketchup
PhotoSG/stock.adobe.com

ErnährungStudie: Wie gut kennen sich Jugendliche mit Lebensmitteln aus?

Jugendliche schätzen Lebensmittel und deren Gesundheit ähnlich ein wie Ernährungsexpert*innen. Für die Wahrnehmung von Lebensmitteln bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen spielt eine zentrale Rolle, wie „natürlich“ sie sind. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung und der Universität Aarhus.

Mehr...